fuehrungszeugnis online beantragen

fuehrungszeugnis online beantragen

Das Internet wird mittlerweile von jedem von uns mehrmals am Tag genutzt. Sei es für die Arbeit oder persönliche Dinge. Unter anderem kann das Internet zu schnelleren Online-Anträgen beitragen. Dazu gehört beispielsweise das Fuehrungszeugnis online beantragen. Doch was genau steckt hinter dem Begriff? Wie erfolgt der Antrag und welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden? Antworten auf diese Fragen und mehr hält der folgende Artikel parat.

Was ist ein Führungszeugnis?


Hinter der Bezeichnung versteckt sich ein grünliches Dokument, welches früher lediglich von der Polizei ausgestellt wurde. Deswegen auch die Farbe. Doch was genau steht drinnen? Im Grunde genommen eine Zusammenfassung von Straftaten und anderen Vergehen aus der Vergangenheit einer bestimmten Person. Beantragt wird das Dokument häufig von Unternehmen. Zukünftige Arbeitnehmer können sich zwar dagegen entscheiden, jedoch hat das eine große Auswirkung über die Einstellung.

fuehrungszeugnis online beantragen

Wie erfolgt der Antrag online?


Meistens erfolgen Anträge nicht über das Internet, sondern direkt vor Ort beim Bundesamt für Justiz in der jeweiligen Region. Allerdings bietet der Online-Antrag viele Vorteile. Es spart Zeit, Spritkosten und kann bequem von der Couch aus erledigt werden. Anbei ein kleiner Leitfaden zum Antrag selbst:

-> Aufrufen der Website vom Bundesamt für Justiz
-> Anmeldeprozess
-> Eingabe persönlicher Daten /erfordert Hilfsmittel)
-> Absenden und warten

Das sind die Voraussetzungen


Wie weiter oben bereits angeschnitten braucht es Hilfsmittel. Damit sind natürlich gültige Ausweise wie ein Personalausweis / Reisepass, Kartenlesegerät, Drucker, Scanner sowie eine passende App gemeint. Weiterhin muss ein Mindestalter von 14 Jahren erreicht worden sein. Im Idealfall wird das Zeugnis einmal im Jahr neu beantragt. So bleibt das Dokument aktuell und der Arbeitgeber muss sich nicht um Weiteres kümmern. Nach dem Bezahlen der 12 Euro braucht es rund 3 Wochen zur Zustellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.