Glaskörpertrübung

Floaterlaser

Über viele Jahre hinweg hatte ich keine Probleme mit meinen Augen. Zwar bin ich Brillenträger, aber das ist für mich nicht schlimm. Da ich aber vor kurzer Zeit gemerkt habe, dass ich einen schwachen Schimmer in meinem Blickfeld hatte, habe ich mir dann doch etwas sorgen gemacht. Nachdem dieser Schimmer nicht verschwunden ist, habe ich dann doch mal den Arzt aufgesucht und hier sofort gemerkt, dass es für den Arzt etwas sehr normales ist. Im Gespräch hat sich dann herausgestellt, dass man da wohl nicht viel machen kann und ich einfach abwarten soll.

Keine Beeinträchtigungen durch die Glaskörpertrübung

Ich hatte keine Beeinträchtigungen durch die Glaskörpertrübung, sodass ich dann auf meinen Arzt gehört habe und erstmal abgewartet habe, ob es nicht von alleine verschwindet. Das Internet hat mich dabei noch schlauer gemacht, da hier das gleiche steht, sodass ich mich wieder beruhigen konnte. Nach ein paar Tagen habe ich mich dann wieder beruhigen können, da ich habe gemerkt, dass es tatsächlich weniger wurde. Nach ein paar wenigen weiteren Tagen was das Problem dann auch wieder komplett Geschichte. Dennoch hatte ich mir wirklich sorgen gemacht und bin nun froh, dass es wirklich nichts schlimmes war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.